VisitUSAWie sich das für ein Reiseblog gehört, schicken wir unsere Leserinnen und Leser auch auf Reisen.

Es gibt für jemanden von Euch zwei Flugtickets mit American Airlines nach New York zu gewinnen.

Beantworte die Fragen und vielleicht kannst Du schon bald auf Erkundungstour in den Big Apple gehen.

Tipp: Das Lesen der bereits veröffentlichten Beiträge hier im Blog hilft beim Beantworten der Fragen.

1. Wie heisst die Einkaufstrasse, die in direkter Nachbarschaft der bekannten Oxford Street liegt?

2. Wie heissen die Hauptdarsteller im ersten Film, der im Bus während der Fahrt von La Paz nach Cochabamba gezeigt worden ist?

3. Wie heissen die beiden grossen Kaufhäuser in New York, die für ihre weihnachtlich dekorierten Schaufenster berühmt sind?

Teilnahmebedingungen siehe unten.

Das Gewinnspiel ist vorbei und der Gewinner steht fest.

Teilnahmebedingungen:
Die beiden Flugtickets nach New York werden von American Airlines zur Verfügung gestellt. Hin- und Rückflug-Tickets in Economy-Class ab Zürich. Letzter Rückflug am 31.12.2008. Hoch-Saison Einschränkungen. Vorbehaltlich Verfügbarkeit. Teilnahmeberechtigt sind lediglich Personen, die in der Schweiz wohnen. MitarbeiterInnen von ebookers, Blogwerk und American Airlines sowie deren Angehörige sind an der Verlosung nicht teilnahmeberechtigt. Der Preis ist persönlich und nicht übertragbar. Der Gewinn kann nicht bar ausbezahlt werden. Die Gewinner müssen die anfallenden Flughafentaxen selber tragen. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Teilnahmeschluss ist der 15. Februar 2008. Die Ziehung findet am 20. Februar 2008 statt. Alle Teilnehmer erhalten den regelmässigen und kostenlosen E-Mail Newsletter von ebookers er (kann jederzeit wieder abbestellt werden). Der Gewinner wird schriftlich benachrichtigt und erklärt sich mit der Veröffentlichung seines Namens und Wohnorts einverstanden.

Tagged: Archive, ebookers News

Kommentare

  • Jan Theofel

    *grummel* Warum nur für Schweizer? Ich trage die Kosten für den Transfer nach Zürich auch gerne selbst. 🙂

    21. Dezember 2007 at 13:24
  • FL

    Gilt ebookers.ch nicht auf für LIECHTENSTEINER?
    Teilweise werden wir ja bei Ihren Wettbewerben auch zugelassen und teilweise nicht 🙁

    21. Januar 2008 at 07:50
  • BloggingTom

    Das Gewinnspiel ist vorbei und der Gewinner steht fest.

    Aha… und wo steht der denn?

    21. Februar 2008 at 11:56
  • Ralf

    So ist er, der BloggingTom. Der sieht alles und wenn nicht, will er es wissen. Ich würd´s auch gern wissen. Conny kann es ja nicht sein und die Grossmutter von Peter ist es auch nicht, oder?
    Also sagt uns endlich, wer gewonnen hat.

    24. Februar 2008 at 12:12
  • maoam

    eigentlich wollte ich mich nach einem around the world ticket umschauen… aber einen kleinen abstecher nach new york wäre auch nicht schlecht… passend zum filmstart zu sex and the city…. ich wär in stimmung.

    6. Mai 2008 at 14:08
  • Andre

    Finde es auch ärgerlich, dass man bei manchen Gewinnspielen aus dem gleichen Land kommen muss, damit man überhaupt mitspielen kann, was teilweise echt schade ist.

    19. September 2008 at 10:26
  • Hannes

    Schade, dass das Gewinnspiel schon vorbei vorbei ist. New York wäre mal die Reise wert. Vielleicht beim nächsten mal.

    7. Oktober 2008 at 14:30
  • Lonseome

    Sehe ich auch so

    16. Mai 2009 at 09:55
  • Marina

    Es gibt hier immer mehr Gewinnspielblogs und nichts anderes….

    1. März 2010 at 13:11
  • Katja Schönherr

    Liebe Marina,
    wenn Sie einmal den Blog durchschauen, sehen Sie, dass mehr als zwei Drittel der Beiträge Reiseberichte und andere Informationen rund ums Thema „Reise“ sind. Natürlich finden immer wieder auch Gewinnspiele statt, welche wir aber als nichts Negatives betrachten, vielmehr als Angebot an unsere Leser.

    1. März 2010 at 13:32
  • Anne

    Zum Glück muss man sagen 😉

    30. April 2010 at 00:06

Schreibe einen Kommentar

Ihre Email Adresse wird nicht veröffentlicht

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>
*